Übersicht

Aktuelles

Mach mit: Das Volksbegehren zum Schutz des Wassers

Wir wollen unser Grundwasser in Schleswig-Holstein schützen. Dafür haben wir eine große Bitte: Bitte unterstützen Sie uns bei dem Volksbegehren zum Schutz des Wassers. Die SPD Schleswig-Holstein ist diesem Volksbegehren bereits vor einiger Zeit beigetreten. Gemeinsam mit dem BUND, SSW,…

Infostand auf dem Marktplatz

Am 7. Dezember 2019 war die SPD Heiligenhafen mit einem Info-Stand auf dem Marktplatz vertreten. Wir sammelten Unterschriften für das Volksbegehren zum Schutz des Wassers. Als Dank und auch für die Kleinen nachträglich zum Nikolaus, gab es noch einen kleinen…

Bild: Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

SPD stimmt dem Kreishaushalt zu

Am 3. Dezember hat der Kreistag Ostholstein den Haushalt für das Jahr 2020 verabschiedet und damit eine Reihe von großen Projekten auf den Weg gebracht. Die SPD Kreistagsfraktion hat dem Haushalt in diesem Jahr zugestimmt. Situation hat sich deutlich verbessert…

Jannis Schnakenberg neu im Vorstand

Jannis Schnakenberg wurde auf der Mitgliederversammlung am 27. November 2019 als Beisitzer neu in den Vorstand der SPD Heiligenhafen gewählt. Jannis, Jahrgang 2002, sammelte bereits erste politische Erfahrungen im Kinder-und Jugendbeirat der Stadt Heiligenhafen. Nun verstärkt er den Vorstand und…

Serpil Midyatli
Bild: Thomas Eisenkrätzer

Wir lehnen das Nordische Modell ab

„Das sogenannte Nordische Modell verhindert Sexarbeit nicht. Das haben Studien gezeigt," erklärt die Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein, Serpil Midyatli zur politischen Diskussion um Sexarbeit. "Es hat sogar negative Folgen: Vor allem die Straßenprostitution findet weiter statt, allerdings versteckt. Das verschlechtert die Lage von Sexarbeiterinnen deutlich und gefährdet ihre Sicherheit. Für uns ist klar: Wir lehnen wir das Nordische Modell ab.

Mitgliederoffene Vorstandssitzung am 16.10.2019 fällt aus

Leider fällt die mitgliederoffene Vorstandssitzung am 16.10.2019 aus organisatorischen Gründen aus. Schon jetzt möchte der Vorstand darauf hinweisen, dass im November 2019 eine Mitgliederversammlung stattfinden wird. Die genauen Daten werden rechtzeitig bekannt gegeben. Der Vorstand…

Pressemitteilung der Heiligenhafener SPD Fraktion

Schwung bringen in die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes Die SPD Fraktion unterstützt die Initiative zur Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes, eine Klimaschutzmanagerin einzustellen und finanzielle Förderungen der Stelle zu prüfen. Das 2012 erstellte IKSK (Integrierte Klimaschutzkonzept) beinhaltet Zahlen, Daten, Fakten und die CO2…

Sommerklausur mit politischen Schwerpunkten

Die SPD Kreistagsfraktion hat auf ihrer Sommerklausur in Malente bei sonnigem Wetter ihre politischen Schwerpunkte für die kommenden Monate festgelegt. Umbesetzungen Die Fraktion hat nach einem Jahr erfolgreicher politischer Arbeit auf Wunsch einiger Fraktionsmitglieder kleine Veränderungen bei der Besetzung der…

Anwesende SPD-Vorstandsmitglieder

Politik kann richtig Spaß machen

Am 14.06.2019 traf sich der Vorstand des SPD OV Heiligenhafen wieder zu einer vorbereitenden Sitzung im ANNO 1800. Da der Gastronom sich im Tag geirrt hatte (was unsere Reservierung anging) und im Innenraum alle Plätze belegt waren, blieben für uns…

Olaf Schulze

Landesparteirat fordert starkes Signal der SPD

„Der Landesparteirat hat gestern intensiv über die Ergebnisse der Europawahl und das schlechte Abschneiden der SPD beraten. Es ist offensichtlich, dass wir mit unseren Themen bei den Wählerinnen und Wählern nicht angekommen sind. Wir brauchen jetzt klare Signale für Veränderung", erklärt dessen Vorsitzender Olaf Schulze zu den Beschlüssen des Landesparteirats am Tag nach der Europawahl.

Europawahl 2019 – Ein Dank an unsere WählerInnen

Die SPD Heiligenhafen bedankt sich bei allen WählerInnen für das entgegengebrachte Vertrauen in unsere KandidatInnen. Natürlich sind wir unzufrieden mit unserem Ergebnis. Wir nehmen es aber als Herausforderung und Auftrag für die Zukunft an.  Gemeinsam geht´s nach Vorne.

3 Generationen
Bild: colourbox

Ja zur Grundrente!

Minister Hubertus Heil hat jetzt einen soliden und fairen Finanzierungsvorschlag für die Grundrente vorgelegt. Sie soll aus Steuermitteln bestritten werden. Sönke Rix, stellvertretender Vorsitzender der SPD Schleswig-Holstein und familienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Gabriele Hiller-Ohm, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, begrüßen diesen Schritt.