Alarmstufe Rot für die Veranstaltungsbranche


Seit 18 Monaten legt Corona die Veranstaltungsbranche fast komplett lahm. Und während in vielen Bereichen langsam Normalität einkehrt, wird es für Clubs, Pyrotechnik, DJs, Tontechnik, Zeltverleihe oder den Security-Bereich noch sehr viel länger dauern. Daran hängen in Ostholstein viele Hundert Jobs und Existenzen. Zum Jahrestag der ersten #nightoflight hatte die Initiative Alarmstufe Rot am 23. Juni nach Oldenburg eingeladen, um an die anhaltenden Probleme zu erinnern.